Bitcoin

ETH-Handel laut Bitcoin Revolution nahe dem kritischen Punkt

Veröffentlicht

Ethereum Preis Wochenprognose: ETH-Handel nahe dem kritischen Punkt

  • Der ETH-Preis handelt über einigen wichtigen Unterstützungen nahe $120 gegenüber dem US Dollar.
  • Der Preis sieht sich einem starken Widerstand nahe der $130- und $135-Marke gegenüber.
  • Auf der 4-Stunden-Chart von ETH/USD (Dateneinspeisung über Kraken) bildet sich eine entscheidende rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand nahe $130.
  • Das Paar könnte entweder über $135 steigen oder stark unter die $120-Unterstützung fallen.

Der Ethereum-Preis handelt nahe eines bedeutenden Niveaus zum US Dollar, ähnlich wie Bitcoin. Der ETH-Preis muss über $130 und $135 steigen, um eine starke Aufwärtsbewegung zu starten.

Bitcoin Revolution erklärt den ETH

Ethereumpreis Wochenanalyse

In der vergangenen Woche verlängerte Ethereum seinen Rückgang unter die Unterstützung von $126 zum US Dollar. Der ETH-Preis blieb laut Bitcoin Revolution jedoch in der Nähe der $122-Unterstützung gut geboten und blieb unter dem 100 einfachen gleitenden Durchschnitt (4 Stunden).

Das jüngste Tief wurde nahe der $123er Marke gebildet, bevor der Preis eine Aufwärtskorrektur begann. Er handelte oberhalb des Widerstandsbereichs von $125. Darüber hinaus gab es einen Ausbruch über das 50% Fib-Retracement-Level des letzten Abrutschens vom $132-Hoch auf das $123-Tief.

Allerdings bildet sich für die Haussiers in der Nähe des $130-Bereichs eine große Hürde. Wichtiger noch, es bildet sich eine entscheidende rückläufige Trendlinie mit Widerstand nahe der $130 auf der 4-Stunden-Chart von ETH/USD.

Außerdem befindet sich die Trendlinie nahe dem 76,4% Fib-Retracement-Level des letzten Rückgangs vom $132-Hoch auf das $123-Tief. Oberhalb der Trendlinie befindet sich der nächste Widerstand nahe dem $132-Level und dem 100 einfachen gleitenden Durchschnitt (4-Stunden-Chart).

Der Hauptwiderstand liegt nahe dem $135-Level, über dem der Preis wahrscheinlich zinsbullisch werden wird. In diesem Fall könnte sich der Ethereum-Preis in Richtung der Widerstandswerte von $144 und $150 erholen.

Umgekehrt könnte der Preis Schwierigkeiten haben, über die Widerstandswerte von $130 und $132 zu klettern. Daher besteht die Gefahr eines starken Rückgangs unter die Unterstützungslinien bei $122 und $120.

Sollten die Bären unterhalb der $120-Marke an Schwung gewinnen, besteht die Chance, dass der Bär in naher Zukunft unter das $115-Tief fällt. In diesem Fall könnte der Preis vielleicht den $105-Unterstützungsbereich testen.